Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
Sa 09:00 - 12:00 Uhr
04637 95970
Bitte nur den Chat nutzen - Anrufe über die Zentrale

Jacuzzi

Die perfekte Entspannung für Zuhause

Jacuzzi – eine andere Bezeichnung für Whirlpool

Im Jahr 1915 gründete der aus Italien stammende Roy Jacuzzi eine Firma, die Bauteile für die Flugzeugindustrie fertigte. 1968 stellte das Unternehmen dann jedoch Whirlpools her, die als Jacuzzi bezeichnet wurden. Es besteht kein Unterschied, sodass man heutzutage auch gern von „Sprudelbad“ oder „Hot Tub“ (heiße Wanne) spricht. Mittels Pumpen wird dem Pool Wasser entzogen und mit hohem Druck durch zahlreiche Düsen zurückgepumpt. Mittlerweile sind die Whirlpools mit Massagedüsen, einer Unterwasserbeleuchtung oder einer Entertainment-Anlage ausgestattet, so dass Sie sich es zu Hause gemütlich machen können.

Wir bieten in unserem Online-Shop genau solche Whirlpools an, also schauen Sie gerne vorbei! Hier ist für wirklich jeden der passende Whirlpool dabei, mit dem das Entspannen zuhause zum Kinderspiel wird.

Jacuzzi kaufen und sich entspannen

Unsere Jacuzzis können auch zur sogenannten Hydrotherapie genutzt werden. Ihr Hautbild verbessert sich und der lästige Muskelkater nach dem Sport wird gelindert. Falls Sie speziell für Ihre Bedürfnisse und Ansprüche einen Jacuzzi suchen, sollten Sie diese Aspekte berücksichtigen:

  • Ein Jacuzzi für den Außenbereich benötigt eine optimale Isolierung der Wände.
  • Optional stehen Ihnen je nach den Platzverhältnissen quadratische, rechteckige und runde Formen zur Verfügung.
  • Der Jacuzzi sollte für alle Personen ausreichenden Platz bieten. Je nach Bauform gibt es Varianten für 2 bis 11 Personen.
  • Für eine ideale Massage benötigen Sie unterschiedliche Düsen. Möglich wären auch Entertainment-Anlagen, eine Beleuchtung unter Wasser, Kopfstützen oder andere Ergänzungen.

Sollten Sie zu diesen Aspekten oder zu einem unserer Jacuzzis Fragen haben, nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns, Ihnen behilflich zu sein.

Jacuzzi – Verwendung für den Innen- oder Außenbereich?

  • Indoor-Whirlpools
    Sie sind allgemein kleiner ausgeführt als Jacuzzis für den Außenbereich. Bedenken Sie, dass durch die hohe Luftfeuchtigkeit, an den Wänden, Fenstern, Decken und Türen Kondensat entsteht. Achten Sie deshalb auf eine ausreichende Isolierung und Abluftmöglichkeiten. Zur Entleerung unserer Indoor-Whirlpools fließt das Wasser entweder über einen Abfluss mit entsprechenden Leitungen in das Abwasser oder wird mittels einer Pumpe aus dem Becken in einen separaten Abfluss geleitet. Unsere Pools für den Innenbereich sind in der Regel mit keinem Reinigungssystem ausgestattet. Sie lassen vor der Nutzung frisches Wasser ein, so dass auch die Reinigung analog zu einer herkömmlichen Badewanne gehandhabt wird.
  • Outdoor-Whirlpools
    Das Problem der Wärmespeicherung bei unseren Outdoor-Whirlpools wird über dämmende Bauteile wie eine Schaumisolierung, Isolierabdeckung und eine isolierende Bodenplatte gelöst. Hinzu kommt eine witterungsbeständige Außenverkleidung. Eine optimale Wärmedämmung zwischen Becken und Außenwand spart Heizkosten. Außerdem sollte die Verkleidung abnehmbar sein, damit Sie sie eventuell nach einigen Jahren ausgetauscht werden kann.
    Üblicherweise werden unsere Outdoor-Whirlpools mit dem Gartenschlauch befüllt und über einen Bodenablauf entleert. Viel Pflege benötigen sie nicht, weil sie mit einem Filter- bzw. Reinigungssystem ausgestattet sind.

Jacuzzi kaufen – Die verschiedenen Bauformen

Wir bieten Ihnen die verschiedensten Bauformen von Jacuzzis, sodass für alle Ansprüche und Gegebenheiten der passende Jacuzzi zu finden ist. So gibt es in unserem Online-Shop zum Beispiel sowohl Portable Spas, also sehr kompakt gebaute, transportable Wannen mit einer Außenverkleidung ohne zusätzlich benötigte Anschlüsse, als auch Einbau-Whirlpools, welche über eine spärlichere Außenverkleidung verfügen und sich komplett oder nur zur Hälfte in den Boden versenken lassen.

Für diejenigen, die den Whirlpool von Zeit zu Zeit wieder abbauen möchten, bieten sich unsere aufblasbaren Jacuzzis, welche mit einem festen Becken und luftgefüllten Wänden ausgestattet sind. Dadurch lassen sie sich sehr leicht auf- und wieder abbauen. Bei Interesse finden Sie zahlreiche Whirlpool-Bauformen in unserem Online-Shop. Hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

Jacuzzi kaufen – Wissenswertes und Tipps

Zur ordentlichen Hygiene sollte das Wasser in einem unserer Jacuzzis alle vier bis fünf Monate gewechselt werden. Wenn der Jacuzzi von vielen Personen genutzt wird, lagern sich Bestandteile von Cremes, Parfüms, Deos, Hautpartikel oder Haare im Wasser ab. Deshalb ist eine entsprechende Pflege durch Desinfektionsmittel zu empfehlen.

Wählen Sie als Standort für Ihren Jacuzzi eine Fläche ohne Unebenheiten aus. Darüber hinaus sollte sich ein Strom- und Wasseranschluss in der Nähe befinden.

Im Innenraum lässt sich gerne Feuchtigkeit an den Außenwänden und Türen nieder, sodass sich eventuell entstehender Schimmel durch eine geeignete Isolierung vermeiden lässt. Die Differenz zwischen der Wand- und Raumtemperatur sollte maximal 3 °C betragen.

Sollten Sie nun interessiert an einem unserer Jacuzzis sein, zögern Sie nicht! Wir bieten einen umfassenden und qualitativen Service, welcher Sie umhauen wird, sodass Ihr Zuhause schon bald eine richtige Wohlfühl-Oase ist.

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Step